deutsch english

 

Dosiertechnik – Innovation, die aus Erfahrung kommt

Die Geschichte von Reiter begann mit der Entwicklung und Fertigung einzelner Komponenten wie Hubgeräte für die Oberflächentechnik. Das heißt, Reiter war von Anfang an mit den Problemen konfrontiert, die im Detail stecken und für die Funktion des gesamten Systems entscheidend sind. Ein Erfahrungsschatz, der auch heute noch voll zu Geltung kommt.

Automatisch lackieren gelingt nur, wenn ein Teil zum anderen passt. Reiter behält daher alle Fäden in der Hand. Von der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen bis zur schlüsselfertigen Übergabe des kompletten, betriebsbereiten Systems. Denn nur wer die Technik beherrscht, hat den Kopf frei für neue Lösungen.

  • 2K-Misch- und Dosieranlagen für Hand- und Automatikanwendungen zur Förderung exakter Mengen und Mischungsverhältnisse
  • Pneumatisch gesteuerte Lackdruckregler
  • Präzisionszahnradpumpen in unterschiedlichen Ausführungen
PaintMix – Misch- und Dosieranlage
PaintMix
Dosiertechnik im Roboter-Prozessarm
Roboter-Prozessarm
Kunststoffteil, lackiert mit 2K-Lacksystem
Kunststoffteil

Misch- und Dosieranlagen für 2 bzw. 3 Komponenten

Zukunftssicher und wirtschaftlich

Im Bestreben umweltbelastende Emissionen zu reduzieren und Kosten zu senken, werden zunehmend 2K- bzw. 3K-Materialien zur industriellen Beschichtung eingesetzt.

Um diese Lacke entsprechend den vorge­schriebenen Mischungs­verhältnissen verarbeiten zu können, bedarf es Misch- und Dosieranlagen, die beide Lackkompo­nenten präzise dosieren und zuverlässig mischen. Reiter hat für nahezu sämtliche Anwendungsfälle ein Programm elektronisch gesteuerter 2K-Misch- und Dosieranlagen entwickelt. Im kompakten Steuerschrank für eine oder mehrere Dosiereinheiten können folgende Bedien- und Überwachungssysteme integriert werden:

  • Eingangs- und Ausgangsdrucküberwachung
  • Füllstandsüberwachung
  • Störmeldedrucker
  • Wartungsanzeige
  • Potlifeüberwachung
  • Mengen- und druckabhängige Regelung
  • Variable Mischungsverhältnisse
  • Schneller Farbwechsel bei geringem Spülmittelverbrauch
  • Spüleinrichtung für Handpistolen
  • Mengenvorgabe über Analogvorgabe möglich

Zur Kontrolle wird das aktuelle Mischungsverhältnis und die Ausstoßmenge über Display angezeigt. Zusätzlich können mit einem internen/externen Protokolliersystem minimalste Änderungen ausgedruckt werden.

ImpressumDatenschutzAllgemeine GeschäftsbedingungenSitemap

REITER otg GmbH Oberflächentechnik • Industriezentrum NÖ-Süd • Straße 2c/Objekt M67 • A-2355 Wiener Neudorf
Tel. +43 (0)2236 / 63960 • Fax +43 (0)2236 / 63960-50 • info@reiter-otg.at www.reiter-otg.at